Neue Kanalleitung

Tiefbau: In der Berliner Straße laufen derzeit Bauarbeiten zur Erneuerung der Hauptleitung des Abwasserkanals. Foto: Strieder

Allendorf-Eder. Die Gemeinde Allendorf-Eder erneuert derzeit auf einer Länge von rund 155 Metern die Kanalhauptleitung in der Berliner Straße.

Die Arbeiten in Allendorf wurden notwendig, da der Mischwasserkanal in diesem Straßenabschnitt stark beschädigt war. Die vorhandenen Hausanschlussleitungen werden im Rahmen der Bauarbeiten auf kürzestem Wege übernommen und wieder an den neu verlegten Stahlbetonkanal DN 300 angeschlossen, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde.

Die Kosten der Baumaßnahme belaufen sich auf rund 145 000 Euro.

Die Bauarbeiten sollen voraussichtlich Ende August abgeschlossen sein.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare