Allendorf

Neue Kirchentreppe wird bei Gemeindefest ihrer Bestimmung übergeben

+

- Allendorf (Eder) (ied). Unter dem Motto „Eine Treppe zwischen Himmel und Erde“ steht das Gemeindefest der evangelisch-lutherischen Kirchengemeinde Allendorf am Sonntag, 16. August, ab 10.30 Uhr an und in der evangelischen Kirche in Allendorf, Kirchstraße 1.

Ein buntes Programm für alle Altersstufen erwartet die Besucher: Um 10.30 Uhr gibt es einen Gottesdienst, bei dem der Kirchen- und der Posaunenchor mitwirken. Gegen 11.30 Uhr ist die feierliche Einweihung der Kirchentreppe vorgesehen, anschließend wird zu einem internationalen Essen eingeladen. Um 13 Uhr beginnt im Kirchgarten ein Volleyball-Einlagespiel. Ab 13.30 Uhr gibt es Spiel- und Bastelstationen, anschließend Kaffee und Kuchen und das Torwandschießen um den Alfred-Rührup-Pokal. Der Erlös des Festes fließt in Arbeiten in der Kirche und im Gemeindehaus. Wer Fotos von der alten Kirchentreppe hat, möge sich bei Pfarrer Gerald Rohrmann melden. Die Bilder sollen auf einer Fotowand ausgestellt werden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare