Frohnhausen

Neue Pfarrerin in Frohnhausen eingeführt

- Battenberg-Frohnhausen (da). Nach der einjährigen Vakanz haben die Kirchengemeinden Frohnhausen, Eifa und Oberasphe wieder eine Pfarrerin: Michaela Frischholz wurde am Sonntag feierlich eingeführt.

Zahlreiche Besucher verfolgten am Sonntag den Festgottesdienst in der vollbesetzten Frohnhäuser Kirche. Michaela Frischholz tritt die Nachfolge von Pfarrer Frank Kopania an, der im vergangenen August verabschiedet worden war. Sie betreute bisher die Gemeinde Brauerschwend bei Alsfeld (siehe Kasten). Zum 1. Juli trat sie die Stelle an und bezog das Pfarrhaus gegenüber der Frohnhäuser Kirche. Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der Frankenberger Zeitung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare