Neuer Kantor in Frankenberg frühestens im Sommer 2011

Frankenberg. Die Kantor-Stelle an der Liebfrauenkirche in Frankenberg kann voraussichtlich erst im nächsten Februar neu ausgeschrieben werden. Demnach wird es vor Sommer 2011 keinen Nachfolger für Alexander Meyer (Foto) geben, der am 1. Februar 2011 in den Schuldienst im benachbarten Westfalen wechseln wird.

Die Stelle als Kantor an der Liebfrauenkirche wird nach der Entgeltgruppe TV-L 9 für den öffentlichen Dienst bezahlt. „Weil es sich um eine volle und unbefristete Stelle handelt, werden sich genügend Bewerber um diese Position bemühen“, ist Meyer überzeugt.

Meyer selbst wird zunächst über den 1. Februar hinaus die Kantorei und auch den Gospelchor leiten. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare