Edertalschule

Ein neuer Stil an der Schule

+
Rainer Walenzik ernennt Stefan Hermes zum Oberstudienrat und Schulleiter der Edertalschule (vorne von links). Die Elternbeiräte Kerstin Engelhard, Andrea Binzer, Christian Schinke (Schulsprecher) und Ute Orthwein (hinten von links) gratulieren.Foto: Kutsch

Frankenberg - Stefan Hermes ist ein Jahr lang zum Test Schulleiter der Edertalschule gewesen. Die Probezeit hat er gemeistert und darf deswegen unbefristet die Geschicke der Schule leiten.

Stefan Hermes kam im August 2012 als kommissarischer Leiter an die Edertalschule. Ein Jahr lang hatte er Zeit, sich in die Aufgaben als Schulleiter einzuarbeiten, Lehrer und Schüler kennen zu lernen und sich einzuleben. „„Ich bin gerne hier“, zog er sein Fazit aus diesem Jahr.

Weil auch das Schulamt mit der Arbeit in der Probezeit von Hermes laut Rainer Walenzik vom staatlichen Schulamt sehr zufrieden gewesen sei, ernannte er Hermes offiziell zum Oberstudienrat und Leiter der Edertalschule. „Wir haben bisher eng und kooperativ zusammengearbeitet“, sagte Walenzik gestern. Hermes habe den Erwartungen des Schulamtes entsprochen. „Und auch die Schulleitung und der Personalrat sagten: ‚Ja, er kann`s!‘“

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare