Neues Schild an Rathäusern weist auf Kommunalen Serviceverbund Süd hin

+
Die Bürgermeister präsentieren das neue Schild: (von links) Hans Waßmuth (Rosenthal), Lothar Koch (Burgwald), Frank Gleim (Gemünden), Björn Brede (Frankenau), Christian Engelhardt (Frankenberg) und Rudolf Backhaus (Haina-Kloster).

Frankenberg. Die interkommunale Zusammenarbeit in der Region wird nun auch für die Bürger sichtbar: „Kommunaler Serviceverbund Süd“ steht auf dem neuen Schild, das an den Eingängen der Rathäuser von Burgwald, Frankenau, Frankenberg, Gemünden, Haina und Rosenthal angebracht wurde.

„Die Puzzleteile zeigen mustergültig, wie die Zusammenarbeit aussehen soll: Baustein für Baustein greift ineinander“, erläuterte der Frankenberger Bürgermeister Christian Engelhardt.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare