Neunjährige in Bromskirchen angefahren und verletzt

Bromskirchen. Eine Neunjährige wurde am Montag gegen 13.45 Uhr von einem Auto angefahren, teilt die Polizei mit.

Das Mädchen aus Bromskirchen wollte den Fußgängerüberweg an der Hauptstraße überqueren, als sie vom Pkw eines 55-Jährigen erfasst wurde.

Der Hallenberger war auf dem Weg in Richtung Allendorf-Eder. Er übersah laut Polizei das Kind, konnte aber noch eine Gefahrenbremsung einleiten.

Die Neunjährige wurde leicht verletzt und ambulant im Krankenhaus behandelt. (mia)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion