Noch einmal Gottesdienst mit Überraschung in Bromskirchen

Bromskirchen. Ihren vorerst letzten Kirchenüberraschungs-Gottesdienst feiert die Evangelisch-lutherische Kirchengemeinde Bromskirchen am Sonntag, 19. September.

Ein Jahr lang hat die Gemeinde jeden Monat statt der sonntäglichen Morgengottesdienste einen Abendgottesdienst gefeiert, zu dem das ganze Kirchspiel eingeladen war.

Das besondere an den Gottesdiensten: Sie haben jedes Mal eine andere Form und die Gottesdienstbesucher wissen nicht, welche Form es sein wird. Vom ganz modern gestalteten Gottesdienst bis zur traditionellen evangelischen Messe ist alles möglich, heißt es in einer Pressemitteilung.

Der Gottesdienst beginnt um 17 Uhr in der Martinskirche in Bromskirchen. Im Anschluss ist die Gemeinde wieder eingeladen, bei einem kleinen Imbiss miteinander ins Gespräch zu kommen.

Für die Kinder wird parallel im Gemeinderaum ein Kinderprogramm angeboten. (jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare