Feier im Kellerwalddörfchen

Non-Stopp-Karneval in Dodenhausen

+

Dodenhausen. Die antike „Arena von Dodenhausen“ war der altehrwürdige Schauplatz des Karnevalsvergnügens im Kellerwalddörfchen. Organisiert wurde die bunte Feier vom Verein „Lustiges Durcheinander Dodenhausen“.

Zu Gast war die vornehme Römerin Johanna (Grebe), die von Statthalter Dominik (Hofmeister) zwar mit Wein aus der beliebten Taverne Geise versorgt wurde, dann aber auch nach einem anständigen Unterhaltungsprogramm verlangte. Das wurde ihr und den vielen Besuchern geboten, und zwar in einem mehrstündigen Non-Stopp-Programm. (zmm)

Karneval in Dodenhausen

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare