Ortsverein Münchhausen zur Bürgermeisterwahl: Amtsinhaber Funk vor Wiederwahl

SPD ohne eigenen Kandidaten

Münchhausen. Der SPD-Ortsverein Münchhausen wird bei der kommenden Bürgermeisterwahl nicht mit einem eigenen Kandidaten antreten. Darauf einigten sich die Genossen während ihrer Jahreshauptversammlung in den „Münchhäuser Stuben“.

Da Amtsinhaber Peter Funk (parteilos) ohnehin von der CDU unterstützt wird, dürfte er einer weiteren Amtsperiode entgegensehen. Zudem wurde der Vorstand um den Vorsitzenden Hans-Martin Seipp im Amt bestätigt.

„Wir haben uns mit Peter Funk getroffen und ein sehr konstruktives Gespräch geführt“, erklärte Seipp. „Dabei hat er deutlich gemacht, das er Wert auf konstruktive Zusammenarbeit lege und die hätte er mit uns in den vergangenen Jahren gehabt.“

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare