Dr. Oliver Schuppan wird Chefarzt im Kreiskrankenhaus

+
Vorstellung des neuen Chefarztes: (von links) Werner Bergener, Stellvertretender Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses, Dr. Dieter Wagner, Dr. Oliver Schuppan und der Geschäftsführer Christian Jostes.

Frankenberg. Dr. Oliver Schuppan ist neuer Chefarzt des Kreiskrankenhauses in Frankenberg. Der 48-Jährige tritt damit die Nachfolge von Dr. Dieter Wagner an, der gut 40 Jahre in verschiedenen Funktionen im Frankenberger Klinikum tätig war und am 1. Juni in den Ruhestand verabschiedet wird.

Der gebürtige Hamburger Oliver Schuppan ist bereits seit Januar in Frankenberg tätig. Nach dem Abitur absolvierte der Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie von 1985 bis 1992 sein Medizinstudium an der Medizinischen Hochschule Hannover. Es folgten Tätigkeiten in der Allgemein- und Unfallchirurgie. Seit September 2005 war der Vater von zwei Kindern Oberarzt in der Abteilung für Unfallchirurgie und Orthopädie im Evangelischen Krankenhaus in Bielefeld.

„Wir haben uns die Suche nach einem Nachfolger nicht leicht gemacht“, sagte Christian Jostes, Geschäftsführer des Kreiskrankenhauses während der Vorstellung des neuen Chefarztes. „Eine umfassende Chirurgenausbildung gibt es heute so gut wie gar nicht mehr. Als meinen Nachfolger wollten wir aber einen Mediziner mit breiten Kenntnissen im Fachgebiet der Chirurgie“, merkte Dr. Wagner an.

Von Daniel Göbel

Hinweis: In einer früheren Fassung haben wir irrtümlich vom "Ärztlichen Direktor" und nicht vom Chefarzt gesprochen. Dies haben wir korrigiert. Wir bitten um Entschuldigung. (rpp)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare