Opernworkshop in der Kellerwaldschule Frankenau mit Wagners Ring der Nibelungen

Frankenau. Erste Erfahrungen mit einer klassischen Oper machten am Montag die Dritt- und Viertklässler der Kellerwaldschule: In einem Workshop mit zwei Schauspielerinnen des Wiener Musiktheaters „Kinder des Olymp“, studierten sie einen Vormittag lang Richard Wagners Stück „Der kleine Nibelungenring“ ein.

Dabei schlüpften sie in verschiedene Rollen als Wassernixen und Walküren, Götter, Zwerge oder Riesen.

Krönender Höhepunkt nach knapp zweistündiger Einarbeitung war dann die Aufführung vor einigen Eltern, Lehrerinnen und Mitschülern, die den Nachwuchsschauspielern reichlich Applaus spendeten.

Kindgerecht wurden die Jungen und Mädchen an die Handlung und Musik herangeführt, lernten wer Richard Wagner eigentlich war und erfuhren die Entstehungsgeschichte der Oper.

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der gedruckten Dienstagausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare