Manuela Achenbach und Armin Walter holten die Ritterwürde

Petra Kleber Schützenkönigin in Bottendorf

+
Die neue Schützenkönigin mit ihren Rittern: (von links) Erster Ritter Manuela Achenbach, Schützenkönigin Petra Kleber und Zweiter Ritter Armin Walter.

Bottendorf. Petra Kleber aus Frankenberg ist neue Schützenkönigin in Bottendorf. Acht weitere Teilnehmer hatten mit ihr um die Königswürde geschossen.

Die Schwester des vorherigen Schützenkönigs, Jörg Hartmann, traf den Vogel mit dem 136. Schuss an der entscheidenden Stelle. Zu ihrem Prinzgemahl ernannte die neue Schützenkönigin Jürgen Kronenberger.

Bevor es zum Höhepunkt des Bottendorfer Königsschießen kam, mussten traditionell die beiden Flügel geschossen werden. Daraus gehen die ebenfalls zur Königsfamilie gehörenden Ritter hervor. Nach dem 43. Schuss holte Manuela Achenbach den ersten Flügel von der Stange und wurde so zum Ersten Ritter. Zweiter Ritter wurde nach weiteren 63 Schuss Armin Walter. (fn)

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der gedruckten Ausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare