Pfingstmarkt in Frankenberg: HNA verlost Flatrate-Karten

Viel Glück: HNA-Redakteurein Friederike Göbel mit den fünf Goldenen Pfingstmarktkarten, die die HNA verlost.

Frankenberg. Eine Geisterbahn aus dem Guinessbuch der Rekorde, das größte Riesenrad, das Frankenberg je gesehen hat, und ein neu belebtes Gewerbezelt: Auch der 435. Frankenberger Pfingstmarkt soll mindestens einen Besuch wert sein.

Max Wagner vom Veranstaltungsbüro Wagner ist überzeugt, „dass wir die 265 000 Besucher von 2011 durch ein starkes Programm wieder erreichen oder sogar toppen“.

Und in diesem Jahr ist nach einem Jahr Pause auch das Gewerbezelt wieder dabei – diesmal allerdings nicht vom Kaufmännischen Verein organisiert, sondern von einer Firma, die solche Gewerbeschauen regelmäßig veranstaltet. „Wir sind guter Dinge, dass das gut angenommen wird. Letztes Jahr war der Aufschrei groß, als es kein Gewerbezelt gab“, sagt Max Wagner.

Goldene Fingstmarktkarte 

Zum zweiten Mal gibt es die Goldene Pfingstmarktkarte, mit der der Besitzer fünf Tage lang alle Fahrgeschäfte des Pfingstmarktes kostenlos und so oft er will nutzen kann.

Die Karte gibt es nicht zu kaufen, aber zu gewinnen: Die HNA verlost am Dienstag, 22. Mai, fünf der exklusiven Flatrate-Tickets für das Frankenberger Volksfest.

Wie Sie an der Verlosung teilnehmen können, lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine. Die Gewinner stehen dann am Donnerstag in der Zeitung. (jpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare