Investor und Träger gesucht

Plan in Burgwald: Seniorenheim mit 41 Plätzen

Burgwald. Die Gemeinde Burgwald und die örtliche Unternehmensberatung Müller setzen sich für den Bau eines Seniorenheimes in der Kerngemeinde Burgwald ein.

Angrenzend an den Spielplatz an der Grünstraße soll auf einem 6600 großen Grundstück ein zweiflügliches Gebäude mit Raum für 37 stationären und vier Tagespflegeplätzen sowie ein großes Außengelände entstehen.

Die Unternehmsberatung hat die Pläne erstellt und führt derzeit Gespräch mit einem möglichen Investor sowie mit zwei potenziellen Trägern. Die Gemeindevertreter stehen einmütig hinter dem Projekt. Sie beauftragten den Gemeindevorstand, die Änderung des Bebauungsplans vorzubereiten, sobald die Umsetzung des Projekts konkret wird. (mab)

Einen ausführlichen Bericht lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare