Entscheidung über Baumfällung in der Frankenberger Altstadt verschoben

Platanenfällung abgesagt: Neues Gutachten

Frankenberg - Anders als angekündigt wird die Stadt Frankenberg am Freitag nun doch keine Platanen in der Altstadt fällen lassen. Zunächst soll am Montag ein Pflanzengutachter die Bäume noch einmal genau überprüfen, teilte Bürgermeister Rüdiger Heß am Freitagmorgen mit.

„Aufgrund der Diskussionen, die ja bereits im vergangenen Jahr geführt wurden, wollen wir da mit möglichst allem Sachverstand herangehen“, begründete Heß. Bevor grüne Bäume gefällt würden, solle der Sachverständige den Zustand der Bäume von außen, aber auch innen noch einmal eingehend prüfen. Wie es weitergeht, entscheidet sich am Montag. (apa)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare