Premiere war voller Erfolg

Playstation-Turnier: Mustafa Kaya ist Kreismeister im Fifa-Soccer

Die ersten Drei: (von links) Kevin Vidakovics (3.), Sieger Mustafa Kaya und Andreas Trusheim (2.). Foto: M. Paulus

Haine. Mustafa Kaya ist erster Frankenberger Kreismeister im Fifa-Soccer auf der Playstation. Er gewann das Turnier im DGH Haine, das die SG Birkenbringhausen/Haine erstmals veranstaltete.

Mit 64 Teilnehmern war die gut organisierte Premiere gleich ein echter Erfolg. Es war genau 2.46 Uhr in der Nacht, als Mustafa Kaya das Finale gegen Andreas Trusheim mit 4:3 für sich entschieden hatte.

Bereits um 16 Uhr hatten sich die 64 Spieler im DGH in Haine eingefunden, um den ersten Kreismeister im Kreis Frankenberg zu ermitteln. Es wurde im doppelten K.o.-Modus gespielt – erst nach der zweiten Niederlage war man also ausgeschieden. Und die, die gerade nicht an der Spielkonsole saßen, erlebten spannende Spiele.

Im ersten Halbfinale setzte sich Mustafa Kaya mit 2:0 nach Verlängerung gegen Tobias Minke durch. Im zweiten gewann Andreas Trusheim mit 2:1 gegen Kevin Vidakovics. Der sicherte sich schließlich Platz 3 durch einen 1:0-Sieg gegen Minke. In einem spannenden Finale drehte Kaya das Spiel nach 0:2 Rückstand noch zu seinen Gunsten und wurde von seinen Fans frenetisch gefeiert. (mp)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare