Pokalwettbewerb der Jugendfeuerwehren: Burgwald II siegt souverän

Birkenbringhausen. Der 22. Pokalwettbewerb der Jugendfeuerwehren in Birkenbringhausen wurde am Sonntag von Burgwald II souverän gewonnen. Das Team siegte vor Löhlbach und Roda I. Bei den Mädchen siegte Löhlbach vor Roda und Gemünden.

Gleichzeitig war es auch die dritte Station im Region-Burgwald- Cup, Deutschlands größte Jugendfeuerwehr-Tournee. Hier hat Burgwald II jetzt die Führung übernommen, und zwar mit 0,1 Punkten Vorsprung auf den bisher Führenden Langendorf, das am Sonntag patzte und so zehn Punkte verlor.

36 Gruppen waren in Birkenbringhausen angetreten, unter ihnen drei reine Mädchengruppen.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare