Frankenberg:

Polizei hat Einbruchserie aufgeklärt

- Frankenberg. Die Polizei hat eine Einbruchsserie gestoppt und die mutmaßlichen Täter festgenommen. Die Serie hat die Bewohner im oberen Edertal, in Burgwald und Frankenberg von Juli bis Oktober 2009 beunruhigt.

Immer wieder waren Unbekannte in Autozubehörgeschäfte und Reifenhandel eingebrochen. Sie entwendeten Reifen, Kompletträder, Navigationsgeräte und Autoradios. Kollegen der Schutz- und der Kriminalpolizei richteten eine Arbeitsgruppe ein, deren langwierige Ermittlungsarbeit jetzt zum Erfolg geführt hat: Die Spuren führten zu zwei 23-jährigen Männern aus Allendorf/Eder und Fulda. Bei Durchsuchungen in deren Wohnungen und in einer Halle hätten die Beamten Diebesgut aus mehreren Einbrüchen sichergestellt, berichtete ein Sprecher.

Mehr in der FZ-Zeitungsausgabe vom 27. Januar.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare