Polizei sucht demoliertes Auto

Frankenberg. Ein kurioser Unfall hat sich am Montag gegen 7.35 Uhr auf der Frankenberger Hangstraße ereignet. Eine 19-jährige Autofahrerin war mit ihrem Wagen von der Wilhelm-Finger-Straße in Richtung Ederstraße unterwegs.

Die junge Frau passierte dabei eine ganze Reihe geparkter Fahrzeuge. Bei einem dieser Fahrzeuge stand eine Tür auf. Gegen diese Tür stieß die Frau mit großer Wucht. Dabei entstand an ihrem Auto ein Schaden von etwa 600 Euro.

Da sie unter Schock gestanden habe, sei sie zunächst weitergefahren, gab die Frau bei der Polizei an. Noch am gleichen Abend meldete sie sich aber und räumte den Unfall ein.

Die Polizeibeamten sind nun in der ungewöhnlichen Lage, dass sie eine geständige Verursacherin, aber keinen Geschädigten haben. Nähere Angaben zu dem demolierten Fahrzeug konnte die junge Fahrerin nicht machen.

Der betroffene Fahrzeughalter oder Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei unter 06451/72030 zu melden. (off)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © Symbolbild

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare