46-Jähriger zahlte die Miete nicht

Polizei warnt Vermieter vor Betrüger

Winterberg. Ein bundesweit mit Haftbefehl gesuchter Einmietbetrüger trat jetzt in Winterberg in Erscheinung. Die Kripo warnt Vermieter vor dem 46-jährigen Andreas Schausberger.

Dieser hatte sich für fünf Tage in einer Winterberger Pension eingemietet und diese verlassen ohne die Rechnung zu zahlen. Die Pensionswirtin erstattete Strafanzeige. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann per Haftbefehl wegen Einmietsbetrugs gesucht. Die Kripo schließt nicht aus, dass er sich weiterhin im Hochsauerland aufhält und weitere Einmietbetrügereien begeht. Der 46-Jährige kennt sich im Bereich Winterberg aus. Er beging hier vor Jahren bereits ähnliche Straftaten.

Hinweise zum Aufenthalt des Mannes bitte an die Polizei: 02981/90200.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare