150-Ps-Chor bereitet sich auf Veranstaltung am Freitag, 2. Dezember, vor

Proben fürs Weihnachtskonzert

Gemeinsames Singen: Die Musiker des 150-Ps-Chors bei den Vorbereitungen für ihr großes Weihnachtskonzert. Foto: nh

Battenberg. Als das Üben begann, war Weihnachten in weiter Ferne: Strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen waren die Begleiterscheinungen, als der 150-Ps-Chor im Frühsommer die Proben für das diesjährige Weihnachtsgospel aufnahm.

Bereits kurz nach der musikalischen Mitgestaltung des Radiogottesdienstes in HR 1 am zweiten Weihnachtstag im Jahr 2008 entstand die Idee, ein Konzert mit Weihnachtsgospelliedern zu gestalten. Nachdem vergangenen Jahr die umfangreichen Proben zur Veröffentlichung der ersten CD „together“ Vorrang hatten, konnte das Projekt in diesem Jahr umgesetzt werden.

Vor kurzem haben sich die Sänger mit ihrem Chorleiter Dominic Zissel bei einem Probenwochenende den Feinschliff für die Aufführung geholt. Das Weihnachsgospel kommt am Freitag, 2. Dezember, ab 20 Uhr in der Battenberger Burgberghalle zur Aufführung. Annähernd 60 Sänger werden mit den bekannten Solisten und unterstützt von der Liveband auf der Bühne stehen, um Santa Claus den Weg ins obere Edertal zu weisen. Der Vorverkauf beginnt in Kürze. (nh/mam)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare