Projektchor "Reine Männersache" probt für Frankenberger Chorfestival

+
Reine Männersache: Horst-Werner Bremmer (vorne) mit den Sängern des neu gegründeten Projektchors. Er wünscht sich weitere Teilnehmer für die nächste Probe am 11. September.

Bottendorf. Der Auftakt ist gemacht: Zum ersten Treffen des Projektchors "Reine Männersache", dessen Ziel die Teilnahme am Frankenberger Chorfestival im nächsten Jahr ist, sind 17 singfreudige Männer in den "Alten Kindergarten" nach Bottendorf gekommen und haben schon einmal einige Lieder ausprobiert.

Unter ihnen waren zahlreiche langjährige Chorsänger, aber auch einige Anfänger.

"Für den ersten Abend bin ich mit 17 Sängern zufrieden", erklärte Chorleiter und Initiator Horst-Werner Bremmer gegenüber der HNA. Er würde sich freuen, wenn es am Ende rund 30 Teilnehmer beim Projektchor wären.

Zur Erinnerung: Der neu gegründete Projektchor will im Rahmen der Feierlichkeiten zum Jubiläum 175 Jahre Mitteldeutscher Sängerbund (MSB) am 13. September 2014 in Frankenberg auftreten. Er studiert zu diesem Anlass Stücke aus dem Liederbuch "Reine Männersache" ein.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Freitagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare