Die „Queen Kings“ kommen am 1. November nach Battenberg – Ab sofort gibt’s Karten

+
Kommen am 1. November nach Battenberg: Die „Queen Kings“. Sie gelten als beste Queen-Cover- Band. Foto: nh

Battenberg. Drei Jahre lang hat sich der Vorsitzende des Battenberger Cultur-Clubs, Günter Wack, um diese Band bemüht. Jetzt hat es geklappt: Am Samstag, 1. November, kommt die wohl beste Queen-Cover-Band zu einem Konzert in die Burgberghalle: Die „Queen Kings“. Karten sind ab sofort in Battenberg sowie im HNA-Ticketservice erhältlich.

Die Band mit Leadsänger Mirko Bäumer und Bassist Rolf Sander, der auch beim Musical „We will rock you“ und sogar mit Queen selbst auftrat, überzeugt mit einer mitreißenden Show.

Die sechsköpfigen Band spielt „zu 100 Prozent live“. Das bedeutet Musik und Entertainment auf höchstem Niveau. Viele Zuschauer berichten begeistert: „Wenn man die Augen zumacht, hat man das Gefühl, ein Konzert mit Queen und Freddie Mercury zu besuchen.“

Die Profiband genießt bei ihrem Publikum höchstes Ansehen, nicht nur in Deutschland, sondern europaweit. Über 100 Konzerte pro Jahr führen die Queen Kings zu Open-Air-Festivals, in Konzerthallen sowie zu Industrie-Veranstaltungen namhafter Auftraggeber.

Auch unter Queen-Fans gelten sie als eine der besten Bands ihres Metiers und wurden mehrfach zu Fanclub-Treffen des deutschen Queen-Fanclubs und sogar des offiziellen internationalen Queen-Fanclubs in England eingeladen.

Im Repertoire finden sich nicht nur Hits wie „We are the champions“, „We will rock you“, „Radio Gaga“, „A kind of magic“ und „Bohemian Rhapsody“ aus nahezu drei Jahrzehnten Rockgeschichte, sondern auch weniger bekanntere Titel, die Kennern besonders am Herzen liegen. Die Musiker von The Queen Kings sind: Mirko Bäumer (Gesang), dessen Stimme der von Freddie Mercury besonders ähnelt. Bassist Rolf Sander wurde 2006 von den Queen Musikern Brian May und Roger Taylor persönlich für ihr Musical „We will rock you“ ausgewählt. Hauptverantwortlich für Groove und Tempo ist der langjährige Profi-Musiker Oliver Kerstan. Das besondere Klavierspiel von Freddie Mercury beherrscht Christof Wetter. Zusammen mit Sängerin Susann de Bollier bringen Queen Kings auch die komplexen vielstimmigen Chorsätze auf die Bühne. Den Teil an der Gitarre übernimmt Drazen Zalac mit dem typischen Sound, den Brian May geprägt hat.

Als Vorgruppe hat der Cultur-Club wieder eine heimische Band gewonnen. „Unbreakable“ ist eine deutsche Hard-Rock-/Heavy-Metal-Band aus der Region. Die Musiker werden als Geheimtipp in Sachen „Rock aus Deutschland“ gehandelt. 2013 produzierten sie ihr erstes Album „Knockout“.

Das Album wird am 29. Juli in Amerika und am 18. August 2014 in Europa veröffentlicht. Sicher werden einige der neuen Songs in Battenberg zu hören sein.

Die Nachfrage nach Tickets ist nach den Worten des Cultur-Club-Vorsitzenden Günter Wack schon jetzt riesengroß. Karten sind zum Preis von 18 Euro im Vorverkauf erhältlich bei der Sparkasse und der Frankenberger Bank in Battenberg, im Foto-Studio Schneider Battenberg, in der Buchhandlung Jacobi in Frankenberg und beim HNA-Ticketservice Kassel unter www.tickets.hna.de (off)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare