Sportangebot in Allendorf

Radfahren und Walken statt nur Reha-Training

+
Setzen auf das Fahrrad: Die Rehacon-Mitglieder Julia Staubus, Dr. Michael Waßmuth, Elami Mazrek, Jörg Dippel, Tanja Rössler und der Vorsitzende Thomas Zimmermann (von links).Foto: Glotz

Allendorf (Eder) - Mit einem neuen Angebot für Radfahrer möchte der Verein Rehacon aus Allendorf künftig auch Akzente außerhalb des Rehasports setzen. Start der neuen Sparte ist schon am nächsten Mittwoch.

Mehr Angebote für jedermann, weg vom reinen Reha-Angebot. Das ist das Ziel des Vereins Rehacon in Allendorf. „Wir möchten auch Freizeitsport anbieten für Menschen, die tagsüber keine Zeit haben“, sagt der Vorsitzende Thomas Zimmermann. Er und seine Vorstandskollegen setzen dabei auf das Rad - und richten sich dabei nach einer Satzungsänderung, die im März vorgenommen wurde.

Auf Anregung des Vorstands, insbesondere von Jörg Dippel, widmet sich der Verein künftig nicht nur der Rehabilitation, sondern auch der Ausdauer. Dippel ist Leiter der neuen Radfahr-Sparte. „Wir wollten wieder einen Radtreff einrichten, wie es ihn früher einmal gab“, sagt er über die Gründe, warum ein Rehasport-Verein künftig auch Angebote für Menschen ohne Erkrankung hat.

Start schon nächste Woche

Und die Mitglieder wollen den Sommer noch voll ausnutzen: Die ersten Radler starten bereits am Mittwoch, 31. Juli, um 17.30 Uhr. „Mittwochs richtet sich das Angebot an Mountainbiker, donnerstags an Rennradler“, erklärt Vorsitzender Zimmermann - und fügt an: „Wir möchten aber auch einen Lauftreff und ein Angebot für Nordic Walking einrichten“.

Start und Ziel aller Touren ist immer das Get-Fit Gesundheitszentrum in Allendorf, dessen Inhaber Zimmermann ebenfalls ist. Er betont aber, dass die Angebote von Rehacon und dem Get-Fit nichts miteinander zu tun hätten: „Die Teilnahme ist unverbindlich und kostenfrei“, sagt er. Sie richte sich gerade auch an Nichtmitglieder oder Spontansportler.

Wenn das erweiterte Programm des Vereins gut angenommen wird, dann ist sogar eine Erweiterung angedacht. So kann sich Elami Mazrek, der den gleichnamigen Fahrradladen führt, auch Touren mit Elektrofahrrädern oder mit Trekkingrädern vorstellen. „Wir wollen für jeden etwas anbieten“, sagt er. Mointainbiker treffen sich mittwochs um 17.30 Uhr am Get-Fit am Bahndamm, Rennradler donnerstags um 17.30 Uhr. Läufer und Walker brechen freitags um 18.30 Uhr auf. Um eine Anmeldung zu den kostenfreien Angeboten unter Tel. 06452/912163 wird gebeten.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare