Heß legt den Schalter um

"Radio Frankenberg" ist wieder auf Sendung

Frankenberg - Der Veranstaltungsfunk zum Pfingstmarkt hat begonnen: "Radio Frankenberg" sendet seit Donnerstagmittag wieder auf 93,7 MHz und ist in einem Umkreis von 15 bis 20 Kilometern rund um Frankenberg zu empfangen.

Organisator Tim Heinrichs-Noll dankte seinem Team für die Unterstützung, der offizielle Start war dann wie immer dem Bürgermeister vorbehalten: Rüdiger Heß legte um punkt 12 Uhr den Schalter um und startete damit das Musikprogramm.

Während des Sendestarts waren Freunde, Helfer und Familienmitglieder sowie einige Werbepartner vor Ort.

„Radio Frankenberg“ sendet bis zum 22. Mai.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare