Rainer Thursar ist neuer 1. Stadtrat von Gemünden

Neuer 1. Stadtrat von Gemünden: Rainer Thursar. Foto:  Paulus

Gemünden. Rainer Thursar ist der neue 1. Stadtrat von Gemünden. Der pensionierte Schulleiter ist damit für die nächsten fünf Jahre der ehrenamtliche Vertreter von Bürgermeister Frank Gleim.

Thursar war von der SPD nominiert und gemeinsam von seiner Fraktion und der Bürgerliste gewählt worden.

In der konstituierenden Sitzung des neuen Gemündener Parlaments am Donnerstagabend wurden mit Matthias Müller (CDU) auch der 2. Stadtrat in seinem Amt vereidigt. Die neuen Stadtverordneten beschlossen, die Zahl der Sitze im Magistrat wieder auf sechs zu erhöhen, in der Hauptsatzung der Stadt sind nur zwei vorgesehen. Die weiteren vier Stadträte wurden noch nicht gewählt, sie stehen aber bereits fest: Wilfried Schneider (CDU), Hans-Dieter Gießing (SPD), Markus Bornmann und Erhard Christ (beide Bürgerliste).

Das neue Parlament besteht wieder aus 23 Stadtverordneten: neun von der CDU, acht von der Bürgerliste und sechs von der SPD. Ein Name ist aber noch offen: Bei der CDU steht noch nicht fest, ob Ex-Bürgermeister Rainer Opper oder Katharina Tils nachrückt.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Samstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare