Reifen eines grauen Volvo vor der Liebfrauenkirche zerstochen

Frankenberg. Ein bislang unbekannter Täter hat einen Reifen eines grauen Volvo zerstört. Tatzeit: zwischen Mittwochmorgen (19. November), 8 Uhr, und Mittwochnachmittag, 15.30 Uhr.

Dies wurde erst jetzt bei der Polizei angezeigt.

Eine 52-jährige Korbacherin hatte ihren Wagen auf dem Parkplatz vor der Liebfrauenkirche in der Straße „Auf der Burg“ abgestellt. Nachmittags musste sie dann feststellen, dass der hintere rechte Reifen seitlich eingestochen und damit zerstört war.

Der Sachschaden wird mit 100 Euro beziffert. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen. (jun)

Hinweise an die Polizeistation in Frankenberg, Tel. 06451/ 72030

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare