24-Jähriger fiel über Brückengeländer und erlitt schwere Verletzungen

Reifen geplatzt: Radfahrer stürzt in die Eder

Battenberg/Battenfeld. Schwere Verletzungen hat ein Radfahrer aus Allendorf-Ederbei einem Unfall am Sonntag erlitten.

Wie die Polizei am Montag mitteilte, war der 24-jährige Mann am Sonntag gegen 19 Uhr auf der Straße Am Mühlengrund von Battenberg nach Battenfeld unterwegs. In Höhe einer Brücke platzte ihm der Reifen.

Dadurch verlor der Mann die Kontrolle über das Fahrrad und fiel über das Brückengeländer in die Eder, teilten die Beamten weiter mit.

Bei dem Unfall zog er sich unter anderem einen Beinbruch zu. Der Mann wurde ins Uni-Klinikum Marburg gebracht. (dir)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare