Reimkünstler Philipp Scharri bietet Kabarett beim Frankenberger Kulturring

Frankenberg. „Wer Reime gern hat, wird Scharri lieben“, verspricht der Frankenberger Kulturring. Er hat einen wahren Senkrechtstarter und großen Wortartisten in der deutschen Kabarett-Szene, Philipp „Scharri“ Scharrenberg, zu einem Gastspiel am Donnerstag, 10. Februar, um 20 Uhr in die Ederberglandhalle eingeladen.

Titel seines Soloprogramms mit Musik: „Der Klügere gibt Nachhilfe.“

Frei nach seinem Motto „Sprache macht Spaß“ serviert der Poet Philipp Scharri Gereimtes in vielen Varianten: satirisch, lyrisch, mit Wortwitz und hintergründigen Scherzen. Er erweckt große Dichter und Denken zum Leben, surft durch alle Wissensgebiete, sinniert aber auch über die Ungereimtheiten einer Gesellschaft im Würgegriff von Konsum und Popkultur.

Im temporeichen Wechsel von Reimform und Stand-Up-Comedy pendelt Philipp Scharri zwischen den Formaten, verliert dabei aber nie das Wort als roten Faden aus den Augen. Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare