Ein echter Volltreffer: Rodenbach

+
Beliebt: Ortsvorsteherin Daniela Gerke umgeben von 13 Kindern aus Rodenbach. Im Dorf leben über 20 Kinder unter 12 Jahre – und das bei nur etwa 170 Einwohnern.

Rodenbach. Eine der Besonderheiten Rodenbachs begrüßt uns am Dorfgemeinschaftshaus: Ortsvorsteherin Daniela Gerke. Sie ist die einzige weibliche Ortsvorsteherin der Frankenberger Stadtteile. „Und darauf bin ich ganz stolz“, sagt sie, als wir ihrem Ort mit unserer Volltreffer-Serie einen Besuch abstatten.

Daniela Gerke ist aber nicht nur Vollzeitortsvorsteherin, sondern auch Hausmeisterin des DGH, Grillhüttenverwalterin, Freizeit-Kinderbetreuerin und bis vor kurzem Zeitungsausträgerin des Dorfes in Personalunion. Und auch das DGH hat in Rodenbach gleich mehrere Funktionen: Alle vier Wochen verwandelt sich der Veranstaltungssaal in eine Kirche, unten hat die Feuerwehr eine Garage, der frühere Schießstand ist einem Raum für Kinder gewichen. Überhaupt dreht sich in Rodenbach alles um die Jüngsten im Dorf.

Von Nina Thöne und Sina Beutner

Fotos aus Rodenbach

Rodenbach: Ein echter Volltreffer

Was Rodenbach alles für die kleinsten Dorfbewohner tut und was der Frankenberger Ortsteil am Waldrand sonst noch zu bieten hat, lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare