Heimatfest vom 11. bis 14. Juli

Rosenthaler Feuerwehr feiert mit "Müller, Meier, Schulze"

+
Die Feuerwehr von Rosenthal feiert in diesem Jahr 80-jähriges Bestehen mit einem viertägigen Feuerwehr- und Heimatfest.Foto: pr

Rosenthal - Die Rosenthaler Feuerwehr feiert in diesem Jahr 80. Geburtstag. Den verbinden die Brandbekämpfer mit dem Heimatfest und laden zum viertägigen Fest in die Stadt ein. Das Feuerwehr- und Heimatfest findet statt vom 11. bis 14. Juli.

Das Fest beginnt am Freitag, 11. Juli: Die Rock-Band „Müller, Meier, Schulze“ sorgt an diesem Abend mit Live-Musik für Stimmung im Festzelt.

Der Samstag, 12. Juli, beginnt um 14 Uhr mit einem Seniorennachmittag im Festzelt. Um 19.30 Uhr ist eine Kranzniederlegung am Ehrenmal. Musik und Tanz mit den Heimatländern gibt es ab 20 Uhr. Das WM-Spiel um Platz drei wird live auf Leinwand übertragen.

Einen Festgottesdienst in der Kirche gibt es am Sonntag, 13. Juli, ab 10 Uhr. Ein Festzug beginnt um 13 Uhr, anschließend gibt es Musik und Tanz mit den Rosenthaler Musikanten. Ab 20 Uhr spielen die Heimatländer zum Tanz auf. Das WM-Finale wird ebenfalls live übertragen.

Der Montag, 14. Juli, startet um 10 Uhr mit dem traditionellen Frühschoppen. Für Musik sorgen wieder die Heimatländer. Der Jux-Umzug startet um 14 Uhr. Anschließend gibt es Musik mit den Rosenthaler Musikanten. Die Heimatländer spielen wieder ab 20 Uhr.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare