Jan Kralitschka führt Mode vor

RTL-Bachelor kommt nach  Frankenberg

+
Der Bachelor: Am kommenden Samstag steht das aus der RTL-Staffel bekannte Model Jan Kralitschka bei drei Modeschauen im Frankenberger Modehaus Heinze auf dem Laufsteg.

Frankenberg. Der „Bachelor“ aus der gleichnamigen RTL-Kuppelshow kommt nach Frankenberg: Der 36-jährige Jan Kralitschka, der von Beruf Model ist, wird am Samstag, 2. März, bei drei Modenschauen im Modehaus Heinze mitwirken.

Diese Nachricht bestätigte Firmenchef Hans-Heinrich Heinze auf HNA-Nachfrage. In der RTL-Show, die über mehrere Wochen lief, hatte der „Bachelor“ – auf Deutsch: Junggeselle – aus 20 Kandidatinnen seine Traumfrau ausgewählt. Das Finale vor einer Woche sahen fünf Millionen Fernsehzuschauer.

„Der Bachelor ist eine Super-Attraktion für unsere Modenschauen“, sagt Modehaus-Chef Hans-Heinrich Heinze. Schon vor vier Wochen habe er Jan Kralitschka, der modelt und nebenher auch noch als Rechtsanwalt arbeitet, bereits engagiert – „da lief die Sendung noch.“

Heinze rechnet mit einem riesigen Ansturm – vor allem der Frauen: „Wir haben 100 Sitzplätze, die übrigen Besucher müssen stehen.“ Zum Glück gebe es am Samstag gleich drei Modeschauen – um 11.30, 14.30 und um 16 Uhr. Das Modehaus wird am Samstag bis um 18 Uhr geöffnet haben. (mjx)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeinen/HNA Waldeckischen Allgemeinen.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare