80 Jahre Feuerwehr in Dainrode

Rückschau und Live-Musik

+
„Dainrode feiert!“ heißt es auf den Shirts, mit denen Kinder und Erwachsene jetzt für das Feuerwehr- und Heimatfest Anfang Juni kräftig werben. Nicht zu übersehen sind die Tafeln dazu an den Ortseingängen. Foto: Küster

Frankenau-Dainrode - Vier Tage voller Musik und Feststimmung: Die Dainroder feiern den "Geburtstag" ihrer Feuerwehr am ersten Juliwochenende.

Vier Tage lang feiert die Feuerwehr in Dainrode ihr 80-jähriges Bestehen: Vom 3. bis zum 6. Juli stehen die Brandschützer beim Feuerwehr- und Heimatfest im Mittelpunkt.

An den Ortseingängen ist das schon jetzt nicht mehr zu übersehen, wo Vereinsmitglieder große Hinweisschilder aufgestellt haben. Außerdem rühren sie mit Aufdrucken auf T-Shirts die Werbetrommel. Das Fest beginnt am Freitag mit einer „After Work Party“ mit Live-Musik. Die Band „The Lights“ spielt auf zum 80. Geburtstag - ein Start ins Wochenende mit Cocktails, Spaß und Tanz. Am Samstag geht es musikalisch weiter: Nach einer kurzen Begrüßung spielt die in der Region bekannte Band „Donau Power“.

Das Programm am Sonntag beginnt mit Kranzniederlegung am Ehrenmal. Danach steht ein Rückblick mit Ansprachen und Ehrungen im Mittelpunkt.

Auf das gemeinsame Mittagessen folgen dann ein buntes Kinderfest und ein geselliger Nachmittag im Festzelt.

Der Montag beginnt mit dem traditionellen Frühschoppen. Dort und am Abend zum Festausklang spielt DJ Martin.

Da jede Hilfe bei der Vorbereitung und an den Festtagen selbst gebraucht wird, freuen sich Festausschuss und Vorstand sehr darüber, dass auch viele Nichtmitglieder ihre Unterstützung zugesagt haben.

(hk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare