Rundweg „Hombergweg“ erweitert Freizeit- und Wanderangebot

+
Rundweg „Hombergweg“ erweitert Freizeit- und Wanderangebot

Somplar. Der neue Hombergweg in Somplar ist offziell eingeweiht worden. Er stellt ein zusätzliches Wanderangebot für Gäste und Bürger dar. Die bisherigen Kurzstrecken S1, S2 und S3 entfallen damit.

Markiert ist der neue Rundweg mit einem gelben H auf grünem Spiegel.

Nach einem kurzen Begrüßungswort von Bürgermeister Karl-Friedrich Frese zur Entstehung des Weges starteten am Samstag rund zwanzig Wanderer der örtlichen Vereine zur 5,6 Kilometer langen Tour, um den Hausberg Somplars. Die abwechslungsreiche Strecke durch Wald und freies Feld bot bei herrlichem Sonnenschein an der höchsten Stelle einen aussichtsreichen Blick auf Rengershausen und ins Ederbergland, in den Korbacher Raum mit dem „Eisenberg“ bei Goldhausen oder sogar bis ins Waldecker Upland.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Dienstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare