Konzert in Battenberg

Russische Gäste interpretieren Bach

+

Battenberg - Das Moskauer Kammerensemble "Classica" gibt am Dienstag in der evangelischen Kirche in Battenberg ein Klassik-Konzert. Mit einer musikalischen Tour wollen die Musiker freundschaftliche Beziehungen stärken.

Der Austausch von Kultur und der Aufbau von Freundschaften stehen im Mittelpunkt bei dem Besuch der Moskauer Musiker. Sieben Tage lang sind sie zu Gast bei den Volleyball-Sportlern des Allendorfer Sportvereins. Mit einem Klassik-Konzert am Dienstagabend wollen die Moskauer Musiker des Kammerensembles „Classica“ die Menschen der Region unterhalten. Beginn des musikalischen Abends ist um 20 Uhr in der evangelischen Kirche in Battenberg. Der Eintritt ist frei - stattdessen wird um Spenden gebeten.

Im Mittelpunkt der Auslandsreise stehen das gegenseitige Kennenlernen, die Verbesserung der deutschen und russischen Sprachkenntnisse und das Kennenlernen von Kultur und Tradition. Bei den gemeinsamen Unternehmungen wollen die Initiatoren das fördern.In den Konzerten werden Werke unter anderem von Bach, Vivaldi, Strauss und Tschaikowski gespielt. Im Repertoire haben die Moskauer zudem modernere Werke, sowie wie Film- und Marschmusik. Dirigentin ist Olga Shipitsyna. Evgeny Lauk ist für die Tontechnik zuständig.

Das zweite Klassik-Konzert findet am Freitag, 25. Oktober, um 20 Uhr in der evangelischen Kirche in Biedenkopf statt. Auch dort ist der Eintritt frei. (ph)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare