Jahreshauptversammlung in Laisa

Schalke-Fans fehlen bei Diensteinteilung

+
Geehrte Mitglieder des Schalke-Fanclubs Laisa: (von links) Vorsitzender Wolfgang Koch zeichnete Dieter Sievert, Ulli Seipp, Linda Waßmuth, Jonas Schweitzer, Christina Henkel, Jannik Weber, Michael Gaul und Michael Kreis für langjährige Treue aus.Foto: pr

Battenberg-Laisa - Der FC Schalke 04 drängt darauf, dass die eigenen Zuschauer bei den Heimspielen des Fußball-Bundesligisten auch Mitglied im Verein sind: "Es wird darauf hinauslaufen, dass nur noch Mitglieder Karten bekommen oder bevorzugt behandelt werden", sagte Wolfgang Koch, Vorsitzender des Schalke-Fanclubs Laisa, der ebenfalls davon betroffen wäre.

Das Thema stand im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung des Fanclubs. In der Vorrunde der laufenden Saison war der Verein im Schnitt mit 45 Fans in der Arena „Auf Schalke“. Diese Teilnehmer sind in der Regel zwar Mitglied im Fanclub, aber nicht beim FC Schalke.

„Schalke hat mittlerweile 130 000 Mitglieder; deshalb wird es immer schwieriger, Karten für die Heimspiele zu kriegen“, sagte Koch. Aktuell verfügt der Fanclub über 21 Dauerkarten für die Bundesliga-Heimspiele. „Deshalb kriegen wir das bis jetzt noch hin.“

Diskutiert wurde auch über die Probleme, Helfer für Dienste zu bekommen - vor allem für das eigene Pokalturnier und den Laisaer Weihnachtsmarkt. Im Schnitt sei ein Mitglied alle zwei Jahre für vier Stunden an der Reihe.

„Wir haben über 250 Mitglieder, aber es wird jedes Jahr schwieriger, Leute zu finden“, sagte Wolfgang Koch. „Über die Ausreden, die man jedes Jahr hört, schreibe ich mal ein Buch. Wenn das so weitergeht, müssen wir uns über einen höheren Mitgliedsbeitrag für Passive unterhalten.“

Vor allem beim Weihnachtsmarkt, der von allen Laisaer Vereinen veranstaltet wird, könne es sich der Fanclub nicht erlauben, dass ein Helfer nicht kommt. „Einfach nicht zu kommen, geht nicht“, pflichtete ihm der zweite Vorsitzende Klaus-Dieter Reitz bei.

Am 3. Mai steht die Saisonabschlussfeier des Vereins an. Das Pokalturnier in Laisa findet statt am 13. und 14. Juni. Am 29. und 30. November findet der Laisaer Weihnachtsmarkt statt. Am 30. Dezember gibt es eine Nachtwanderung.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare