Battenberg

Scharfzüngiges Kabarett im Battenberger Rathaus

- Battenberg. Scharfzüngiges Kabarett und anspruchsvolle Unterhaltung gab es am Freitagabend im voll besetzten alten Rathaus – der Kabarettist Christoph Sieber stellte sein unterhaltsames Programm „Das gönn‘ ich Euch“ vor.

Die Gäste kamen voll auf ihre Kosten. Christoph Sieber, präsentierte sich als guter Comedian und als noch besserer Kabarettist. Mit spitzer Zunge äußerte er sich zu den Geschehnissen in der Politik und in der Gesellschaft. Dabei zeigte er sich als genauer Beobachter – und Kritiker der Zeitumstände. Mit dem Publikum spielte der 40-Jährige etwa das Vorstellungsgespräch bei einem Personalchef durch.

Die angesprochenen Themen veranlassten einerseits zum Lachen und andererseits zum Nachdenken. Spaß hatten die Gäste auch an den pantomimischen Darbietungen – der Schüler der renommierten Essener Folkwang-Schule ist ausgebildeter Schauspieler. Seine Aktualität, Vielseitigkeit und Komik überzeugten die Zuhörer.Bürgermeister Heinfried Horsel freute sich, dass die Veranstaltungsreihe „Hör-mal-im-Denkmal“ zum „Tag des offenen Denkmals“ wieder zu Gast im Rathaus war. (ph)

Mehr in der Printausgabe der FZ vom 134. September

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare