Abstimmen für den "Oberlinspherweg"

Schönster Wanderweg

+

Bromskirchen - Sanft geschwungene Hügel, weite Ausblicke - der "Oberlinspherweg" lockt seit Jahren Naturfreunde in die Gemeinde. Auch ein Kamerateam des "Hessenfernsehens" hat die Extratour kürzlich abgewandert.

Er sei von der Redaktion als „außerordentlich gut“ eingestuft worden, berichtet Bürgermeister Karl-Friedrich Frese. Der längere Beitrag über die Strecke und ihre Reize wird am Feiertag des 3. Oktobers um 20.15 Uhr in der Sendereihe „Hessens schönste Wanderwege“ ausgestrahlt.

In anderthalb Stunden werden 30 Wege vorgestellt - in der Reihenfolge, die Internet-Nutzer festlegen. Denn zur Sendung gibt es wieder einmal eine landesweite Abstimmung über den „beliebtesten Wanderweg“ in Hessen. „Ich würde mich über eine Teilnahme an der Abstimmung und ein Votum für unseren Weg freuen“, sagt Frese. Die Extratour der Region Burgwald/Ederbergland war 2009 ausgewiesen worden.

Erste Unterstützer gibt es bereits: Der Gebirgs- und Wanderverein „Oberes Edertal“ wolle dafür sorgen, dass der Weg viele Stimmen erhalte, teilt der Vorsitzende Erwin Strieder dem Bürgermeister mit, heute unternehmen die Mitglieder in ihrer Reihe „Dienstags auf Wanderschaft“ eine Tour auf dem Weg.

Auch der Upland- und Diemelsteig in Nordwaldeck und die Extratour zum Christenberg sind in der Auswahl. Abgestimmt wird über die Adresse www.beliebteste.hr-online.de im Internet.(r)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare