Schon wieder defekter Blitzer an der B252

+

Wetter. Auf der B 252 zwischen Münchhausen und Marburg hat schon wieder ein Radargerät Fahrzeuge geblitzt, die gar nicht zu schnell waren.

Diesmal war in Wetter ein Blitzer defekt. Er hatte sich am Montagmorgen nicht auf die tagsüber erlaubten 50 km/h umgestellt. Nur nachts zwischen 22 und 6 Uhr gilt auf dieser Strecke in den geschlossenen Ortschaften Tempo 30.

Der Fehler wurde noch im Laufe des Tages behoben. Die fälschlicherweise geblitzten Fahrer müssen nicht bezahlen, wie die Stadt schon in anderen Fällen versichert hatte: Schon Anfang Januar und im vergangenen Oktober hatte ein ähnliches Radargerät im Stadtteil Todenhausen Fahrzeuge geblitzt, weil es sich nicht korrekt umgestellt hatte. (jpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare