Schulkonzert begeisterte 600 Zuhörer

Frankenberg. Ein Schaufenster der Schulmusik war am Freitagabend das Konzert des Orchesters der Frankenberger Edertalschule. Unter der Überschrift „Rhythmus und Tanz“ präsentierten 140 Mitwirkende in Orchester, Big Band und Jugendorchester die herausragende musikalische Arbeit am Frankenberger Gymnasium.

Kritik: So war das Konzert

Höhepunkt in der mit 600 Zuhörern ausverkauften Kulturhalle war Franz Schuberts Sinfonie Nr. 7, berühmt unter dem Beinamen „Die Unvollendete“.

Fotos vom Konzert

Edertalschule: Konzert begeisterte 600 Zuhörer

Zum achten Mal seit 2002 stand das Schulkonzert unter der Gesamtleitung von Markus Wagener, als Solisten brillierten Carolin Traute-Breidenbach, Laura Vogler und Susanne Kraft. Die Konzertreihe des Orchesters wird am Samstag, 24. April, um 19.30 und am Sonntag, 25. April, um 16 Uhr in der Kulturhalle fortgesetzt.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare