Seltener Wein aus Bäckerei gestohlen

Diebesbeute: Zehn Flaschen dieses seltenen südafrikanischen Weißweins wurden gestohlen. Die Polizei hofft auf Hinweise zu den Tätern

Frankenberg. Seltenen Wein haben Einbrecher zwischen Freitag 15 Uhr und Samstagmorgen 8.15 Uhr aus einer Frankenberger Bäckerei mit Stehcafe in der Berliner Straße gestohlen.

Die Diebe warfen eine Scheibe der Eingangstür ein und stiegen dort auch ein. Sie durchsuchten die Räumlichkeiten und entwendeten schließlich zehn Stangen Zigaretten, zehn Flaschen spanischen Rotwein der Marke Bach, 40 Dosen Red Bull und zehn Flaschen Bier, berichtetet die Polizei.

Sie entwendeten auch noch zehn Flaschen südafrikanischen Weißwein der Marke Chenin Blanc, JG 2004. Diese Flaschen sind eine Sonderabfüllung des Winzers und dürften ansonsten hier nicht erhältlich sein. Als Etikett ist ein Pferdekopf aufgedruckt, der in der Rückansicht noch vergrößert wird. Die Aufschrift lautet „Consul“, und unter dem Etikett ist das Wort „Trakehner“ aufgedruckt.

Da diese Flaschen außergewöhnlich sind und hier ansonsten nicht erhältlich sind, hofft die Polizei in Frankenberg, über diese Flaschen Hinweise zu den Tätern zu erlangen. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Hinweise bei der Polizeistation in Frankenberg, Tel.: 06451-72030, oder jeder anderen Polizeidienststelle. (nh/jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare