Senioren stöberten und lauschten der Musik

+
Shanty-Chor : eine Reise über die sieben Meere machte der Edersee-Shanty-Chor Waldeck mit seinen Liedern beim Seniorennachmittag in Battenberg

Battenberg. Fest in der Hand der Senioren aus dem Oberen Edertal war die voll besetzte Burgberghalle in Battenberg. Im Mittelpunkt standen der DRK-Basar „Was alte Hände schaffen“ im Foyer und der gemeinsame DRK-Seniorennachmittag aller Seniorenclubs aus dem Oberen Edertal im großen Saal.

„Der traditionelle Basar wird bereits seit 42 Jahren von den Seniorenclubs im DRK-Kreisverband Frankenberg veranstaltet“, berichtete die DRK-Kreisaltenbetreuerin Elfriede Ramb zur Eröffnung des Basars. 27 Seniorenclubs hätten sich im Jahr 2013 beteiligt mit wertvollen Handarbeiten und mit Geldspenden. Mit dem Erlös würden seit Jahrzehnten ältere bedürftige Menschen in der Region unterstützt.

Viel beachtet wurde das große Angebot des Basars, welches aus gestrickten Strümpfen, Schals und Handschuhen in verschiedenen Farben, Formen und Größen bestand. Auch die Topflappen, Schürzen, Kleiderbügel und die liebevoll gestalteten Gruß- und Trauerkarten fanden das Interesse der Basar-Besucher. (zpi)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Montagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare