Seniorenbeirat: Landgrafenschloss muss besser erreichbar sein

+
Das Marburger Landgrafenschloss.

Marburg . Der Marburger Magistrat soll prüfen, wie eine bessere Erreichbarkeit des Marburger Landgrafenschlosses zu erreichen ist. Diesen Antrag beschloss der Seniorenbeirat der Universitätsstadt in seiner Sitzung.

Der Seniorenbeirat weist in diesem Zusammenhang ausdrücklich auf die Prüfung eines Schrägaufzugs hin.

In der Begründung des Antrags heißt es, dass sich der Seniorenbeirat bereits früher mit diesem Thema beschäftigt habe – vor allem aufgrund der Bedeutung für die Marburger Seniorinnen und Senioren, aber auch ältere und mobilitätseingeschränkte Menschen, die als Besucher nach Marburg kommen.

Generationsübergreifend sieht der Seniorenbeirat aber auch, dass eine bessere Erreichbarkeit des Landgrafenschlosses zum Beispiel für Eltern, die mit einem Kinderwagen unterwegs sind, wichtig wäre. „Denn es ist bedauerlich, dass diese Gruppen von Menschen nur eingeschränkt an den kulturellen und touristischen Angeboten im und am Marburger Landgrafenschloss teilnehmen können“, heißt es. (nh/jun)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare