Seniorenheim in Rosenthal: Vertrag ist unterschrieben

Rosenthal. Das geplante Seniorenheim in Rosenthal ist einen Schritt voran gekommen: Die Stadt und der St.-Elisabeth-Verein aus Marburg haben einen Vertrag unterschrieben.

Darin ist festgehalten, dass die Stadt das Grundstück kauft, an den St.-Elisabeth-Verein weiterverkauft, und dieser dann dort das Seniorenheim errichtet.

Die Stadt hat vom bisherigen Besitzer des Grundstückes ein Kaufangebot, das sie bis zum 28. Februar annehmen kann. Die 300 000 Euro, die im städtischen Haushalt eingeplant sind, seien nicht nur für den Kauf des Grundstücks, stellte Bürgermeister Hans Waßmuth klar, sondern auch für den Abriss der dort noch stehenden Gebäude und etwa das Altlastenrisiko der Stadt. (jpa)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Donnerstagsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare