Männergesangverein Ellershausen feiert 125. Geburtstag mit Konzert am Samstag

MGV singt mit Gastchören

Laden zum Jubiläumskonzert ein: Die Sänger des MGV Ellershausen treten mit Gastchören am 25. September in der Kellerwaldhalle Frankenau auf. Archivfoto: Paulus

ellershausen. Zu einem Jubiläumskonzert lädt der MGV Ellershausen für Samstag, 25. September, ein. Die Veranstaltung, ein Höhepunkt im Jahr des 125-jährigen Vereinsbestehens, beginnt um 19.30 Uhr in der Kellerwaldhalle Frankenau. Einlass ist ab 19 Uhr.

Bei diesem Konzert wird der Männergesangverein Ellershausen von drei weiteren Chören unterstützt: Cantare Musica Homberg (Konzertchor Hessischer Sängerbund, HSB), Concordia Liederkranz Ettingshausen (Preisträgerchor HSB), Wallauer Frauenchor (Preisträgerchor HSB).

Es begann im Wirtshaus

Begonnen hatte die Geschichte des Jubiläumsvereins im örtlichen Wirtshaus Wissemann: Dort trafen sich 14 sangesfreudige Einwohner von Ellershausen im Winterhalbjahr 1884/85 und stellten fest, dass sie gesanglich recht gut zusammenpassten. Dem losen Zusammenschluss folgte 1885 unter der Führung des Bürgermeisters Johann Peter Schöneweiß („Mienes“) die offizielle Gründung eines Männergesangvereins – und der feiert in diesem Jahr nun sein 125-jähriges Bestehen. Seit Mai 2006 leitet Marion Born den Männergesangverein Ellershausen. Sie ist die erste Chorleiterin (und seither einziges weibliches Mitglied) des MGV. Jüngster Höhepunkt der gemeinsamen Chorarbeit: Die Sänger erreichten mit ihr im vergangenen Herbst im Chorwettbewerb des Mitteldeutschen Sängerbundes in Hann. Münden das ersehnte Prädikat „Leistungschor“.

(nh/mam)

Karten im Vorverkauf für acht Euro bei der Frankenberger Bank (Geismar und Frankenau) und der Buchhandlung Jakobi (Frankenberg). Eintritt an der Abendkasse: zehn Euro.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare