Sommerkonzert der Gesamtschule Battenberg begeistert 600 Besucher

+
Sommerkonzert der Gesamtschule Battenberg begeistert 600 Besucher

Battenberg. 600 Besucher in der Sporthalle waren begeistert vom Sommerkonzert der Gesamtschule Battenberg. Für die rund 150 mitwirkenden Musiker gab es reichlich Applaus.

Vom Spiritual „Oh when the saints“ bis zum „Alto Sax Marmelade“ reichte das Repertoire der jüngsten Instrumentalisten der Bläserklassen 5a und 5b, die erst ein Jahr zusammen und auf ihren neuen Instrumenten spielen. Die Streicher des Jahrgangs 5 spielte „Hänschen Klein“ und verabschiedete sich mit „Can-Can“ von Jaques Offenbach.

Sommerkonzert der Gesamtschule Battenberg 

Eine breite Musikpalette von „Top on stage“ bis zum „Carnaval Venedig“ boten die diversen Instrumentalisten der Bläserklassen im Jahrgang 6. Mit der Eurovisions-Hymne „United in peace and freedorm“ glänzten die Streicher dieses Jahrgangs 6. Die Streicher des Jahrgangs 7 beeindruckten mit „The lion sleeps tonight“. Rockig war der Auftritt der Juniorband der Jahrgänge 5 bis 7 mit dem „Chattanooga Choo Choo“. (ed)

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare