Am Sonntag findet der zehnte Frankenberger Fitnesslauf statt

+
Andreas Schmaler: Er ist einer der Initiatoren des Frankenberger Fitnesslaufs und selbst begeisterter Läufer.

Frankenberg. Jubiläum: Am kommenden Sonntag, 3. Juni, findet im Teichgelände der zehnte Frankenberger Fitnesslauf statt – die größte Breitensportveranstaltung in Waldeck-Frankenberg. Seit 2003 nehmen daran jährlich rund 1000 Starter teil, bei der Jubiläumsveranstaltung am Sonntag soll der 10.000. Teilnehmer geehrt werden.

„Mit großer Freude und großem Stolz können alle Initiatoren und Unterstützer darauf zurückblicken, was vor zehn Jahren als spontane Idee gestartet wurde und sich mittlerweile zur größten Laufveranstaltung der Region etabliert hat“, sagt der Frankenberger Andreas Schmaler. Er ist einer der Initiatoren des Fitnesslaufs und selbst begeisterter Läufer.

Und er weiß, wovon er spricht: „Durch eine gute innere Einstellung hat man einfach mehr vom Leben“, sagt Schmaler. Dabei erinnert er daran, dass durch den Frankenberger Fitnesslauf bereits viele Menschen motiviert wurden, ein aktiveres Leben zu beginnen. Für viele Teilnehmer sei der Fitnesslauf inzwischen zu einem festen Bestandteil im persönlichen Jahreskalender geworden.

Mehr lesen Sie in der gedruckten Mittwochsausgabe der HNA Frankenberger Allgemeine.

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare