Kinderfest beim Jubiläum des Radsportvereins

Spaß beim Malen und Turmbau

Turmbau-Wettbewerb: Ob es Jolie wohl schafft, den größten Turm zu Pisa aufzustellen ? Fotos: Schneider

Ernsthausen. Pakete stapeln zum „schiefen Turm zu Pisa“, Sockenschnüffeln, Zielwerfen, Brezelschnappen, Namen raten und Steine bemalen waren nur ein Teil der Spiele, die für die Kinder am Samstagnachmittag bei der 100-Jahr-Feier des Radsportvereins Ernsthausen im Festzelt angeboten wurden.

Die Erzieherinnen und Freunde des evangelischen Kindergartens Ernsthausen hatten sich an der Organisation beteiligt. Den Kindern hat es super gefallen. Am Ende gab es für jedes Kind eine große Brezel und Glasnuggets zum Mitnehmen. (sg)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare