Sperrstunde: 1000 wollen in Frankenberg demonstrieren

+

Frankenberg. Eine Großkundgebung gegen die verlängerte Sperrstunde in Frankenberg soll am kommenden Freitag, 5. April, von 17 bis 17.30 Uhr am Frankenberger Obermarkt stattfinden.

Lesen Sie auch

Bürgerliste kritisiert neue Regelung: Kein Grund für Sperrstunde

Zu der Kundgebung hat das „Bündnis gegen die Sperrstunde“ aufgerufen, in diesem Bündnis haben sich Jugendorganisationen aus der Region zusammengeschlossen.

Seit Mittwochabend wird auf die Kundgebung auch im sozialen Netzwerk Facebook hingewiesen, innerhalb weniger Stunden haben 400 Nutzer bereits ihre Zusage gegeben, an der Demonstration teilzunehmen. Die Veranstalter rechnen mit rund 1000 Teilnehmern.

Bei Stadt und Polizei ist die Kundgebung bereits angemeldet worden. (mjx)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare